Benachrichtigungssymbol
Italiana.it-App
Alles Gute von italiani.it auf deinem Handy
Installieren
ItalianGermanEnglishSpanishFrenchPortugueseJapaneseMalteseHindiRussianChinese (Simplified)Chinese (Traditional)

Trento Es ist die italienische Stadt, in der Sie am besten leben. Zu offenbaren ist es die Bericht über die Lebensqualität in Italien 2022, gespielt von ItaliaOggi in Zusammenarbeit mit dem 'Universität La Sapienza von Rom und Cattolica-Versicherung, komm zu ihm 24esima edition. Die Hauptstadt der gleichnamigen autonomen Provinz liegt in fast allen für den Bericht untersuchten Bereichen in der Spitzengruppe. Damit war es möglich, unter Umgehung des bisherigen Rekordhalters von der zweiten Position des Jahres 2021 auf die erste aufzurücken Parma (jetzt in siebter Position zusammengebrochen). Dann auf dem Podium der Ausgabe 2022 Bozen e Bologna, belegten in der vorherigen Ausgabe die Plätze drei und vier. Noch Ergebnisse für die Städte der Süditalienmit Crotone die weiterhin stabil auf dem letzten Platz bleibt, als Stadt mit der schlechtesten Lebensqualität in Italien. Dies bestätigt noch einmal die großer Riss die zwischen dem Norden und Süden unseres Landes besteht.

Das Ranking zeigt auch andere bemerkenswerte Daten bis hin zum Gesamtranking. Einer davon ist der Zusammenbruch von Turin, die in übergeht 54th Position, verliert nicht weniger als 35 Positionen im Vergleich zum Ranking 2021. Gute Ergebnisse statt für Pesaro Urbino (vom 56. auf den 30. Platz), Como (von Platz 62 auf Platz 32) e Rimini (vom 37. bis 61.).

Bericht über die Lebensqualität in Italien 2022: ein Land der zwei Geschwindigkeiten

Das hat die ItaliaOggi-Studie untersucht 92-Anzeigen und Bedenken neun wichtige Bereiche: Geschäft und Arbeit, Umwelt, Schul-und Berufsbildung, Einkommen und Vermögen, Sozialversicherung e Freizeit. Wie bereits erwähnt, war das Ergebnis von Trento außergewöhnlich, tatsächlich ist es der einzige Fall, der in der Geschichte des Berichts über die Lebensqualität in Italien aufgetreten ist. Die anderen Provinzen der Nordostitalien sie erzielten ähnliche Ergebnisse in Trento (die durchschnittliche Punktzahl auf der Dimensionsebene dieser Provinzen übersteigt tatsächlich die entsprechende nationale Durchschnittspunktzahl). Andererseits ist die Provinz Crotone der Sprecher der verschiedenen Kritikalität Süditaliens in jedem Forschungsbereich. Tatsächlich leider keine der Provinzen der Mittag (einschließlich Inseln) gehört zu den ersten 32 führende Provinzen. Dies ist ein Problem, das seit mehreren Jahren besteht und auf den jüngsten Notfall zurückzuführen ist Pandemie es machte die Situation nur noch schlimmer.

Von Trento bis Crotone: die besten und schlechtesten Provinzen des Jahres 2022

Das allgemeine Ranking, das ItaliaOggi in seinem Bericht über die Lebensqualität in Italien 2022 erstellt hat, zeigt jedoch interessante Daten. Neben Trient, Bozen und Bologna, unter den ersten 10 der lebenswertesten Provinzen unseres Landes sind (bzw.) Florenz, Milano, Siena, Parma, Pordenone, Triest e Modena. Die Unterschiede zum Vorjahr sind gering. Mailand bleibt stabil auf dem fünften Platz, Florenz verliert zwei Plätze, das erwähnte Parma sogar sechs (vom ersten auf den siebten Platz). Das einzig Positive ist Siena, die von Platz 12 im Jahr 2021 einen Sieg einfährt sechster Platz. Wenn man die letzten zehn Positionen analysiert, kann man das sehen Crotone ist al 107esimo Ort der Rangliste zum zweiten Mal in Folge. Etwas weiter oben werden sie klassifiziert Syracuse, Caltanissetta, Napoli, Agrigento, Catania, Form, Vibo Valentia, Taranto e Palermo (auf Platz 98). Die einzige Veränderung (negativ) war Agrigento, das vom 95. auf den 103. Platz einbrach.

Dieser Negativtrend der Regionen Süditaliens wird sich in den nächsten Jahren fortsetzen oder früher oder später eintreten Rache des Südens? Leider scheint jede mögliche "Vorhersage" zu negativen Antworten zu führen. Die Hoffnung ist jedoch, dass Italien das eines Tages ausdünnen kann Lücke (um nicht zu sagen Abgrund), der zwischen Nord und Süd existiert, wer weiß ob und wer weiß wann.

Ausgewähltes Foto: Lorenza Liandru – Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0).

Lebensqualität in Italien 2022: Trento liegt an erster Stelle letzte Änderung: 2022-11-09T10:24:01+01:00 da Antonello Ciccarello

Kommentare

Abonnieren
benachrichtigen
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x